Fahrradtouren Biken Wandern Klettern Boule Campen Surfen Angeln Schwimmen Bacharach Aktiv Stadt Rhein Tal der Loreley Mittelrhein Mainz Rheinhessen Bingen Loreley St. Goar Boppard Mosel Moseltouren Reiseführer Koblenz Deutschland

Bacharach "Aktiv"- Stadt am Rhein

Radfahren Radwandern Radwege Radwanderwege Radwanderweg Mountainbike

Das Rheintal lädt zu erholsamen Radtouren und ausgiebigen Radwanderungen ein. Die Radwege verlaufen parallel zu den Bundesstraßen B 9 zwischen Bingen und Koblenz linksrheinisch und B 42 zwischen Lahnstein und Rüdesheim rechtsrheinisch. Allerdings sind sie oft sehr schmal und an einigen Stellen unterbrochen, so dass man teilweise mit dem Fahrrad auf die Bundesstraßen ausweichen muss. Die Rheinfähren ermöglichen es an verschiedenen Stellen, die Rheinseite zu wechseln, sodass auch Rundfahrten mit dem Fahrrad möglich sind.

Ein sehr schöner Radweg führt von Bacharach rheinaufwärts über Niederheimbach (Rheinfähre) bis Bingen (Rheinfähre). Er ist ca. 15 km lang. Bis ca. 2 km vor Bingen führt er abseits der Verkehrswege direkt am Rheinufer entlang über den Treidelpfad (Leinpfad). Der letzte Abschnitt führt über einen schmalen Radweg bis Bingen.

Der ca. 7 km lange Radweg rheinabwärts ist bis Oberwesel gut ausgebaut. Er führt vorbei an der Pfalz im Rhein (Rheinfähre) bei Kaub (rechte Rheinseite). Auf der weiterführenden, ca. 7 km langen Strecke von Oberwesel nach St. Goar (Rheinfähre) gegenüber der Loreley ist der Radweg bis auf einen ca. 1,5 km langen Abschnitt ebenfalls gut ausgebaut.

Der am Rhein angrenzende vordere Hunsrück bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für Radtouren mit dem Mountainbike. Teilweise werden auch geführte Mountainbike-Touren angeboten.

Fahrradverleih: Höhn OHG, 55430 Oberwesel (ca. 7 km von Bacharach), Liebfrauenstr. 38, Tel. 06744 / 336

Wandern Wanderung Wanderweg Wanderführer Wanderkarten Route Routen

Die Umgebung von Bacharach und die Region Mittelrhein bieten ein gut ausgebautes Wanderwegenetz durch eine wundervolle Naturlandschaft und Kulturlandschaft. Links und rechts des romantischen Rheins verlaufen die Höhenwanderwege. Es geht durch Weinberge und Wälder, durch fachwerkgeschmückte Dörfer und blühende Felder, vorbei an Burgen und Aussichtspunkten. Und wenn die Füße in den Stiefeln müde sind – am Rande der Routen warten gastliche Stätten mit deftiger, bodenständiger Küche und einem weichen Lager. Für Mehr-Tages-Wanderungen gibt es günstige Pauschalangebote, von denen die mit "Wandern ohne Gepäck" besondere Beachtung verdienen. Obwohl die Wanderwege gut beschildert sind, ist für das Aussuchen der individuell geeigneten Wanderroute eine regionale Wanderkarte durchaus hilfreich.

Klettern Klettersport

Wer es gerne etwas abenteuerlicher hat, findet als Sportkletterer in den steilen Hangbereichen des Mittelrheintals an den vereinzelt auftretenden Felsformationen gute Möglichkeiten zum Klettern.

Schwimmen Baden Schwimmbad Schwimmbäder Schwimmsport Sauna Solarium

Wasserratten finden im näheren Umkreis von Bacharach mehrere Schwimmbäder vor. An heißen Tagen bieten die Freibäder in Bingen-Bingerbrück (ca. 14 km) und Kaub auf der rechten Rheinseite (ca. 6 km, gut mit der Rheinfähre erreichbar) Abkühlung. An kälteren Tagen bietet das Hallenbad Bingen-Büdesheim (ca. 18 km) Badevergnügen. Dort können sich Sonnenhungrige der beiden Solarien bedienen. Besonderen Badespaß verspricht das Erlebnisbad Rheinböllen (ca. 13 km) mit Schwimmhalle und Freibereich. Zu den Einrichtungen gehören neben Schwimmerbecken, Nichtschwimmerbecken und Erlebnisbecken unter anderem ein Hot-Whirlpool mit Massage-Sitzbecken, eine Ruhezone mit Flächensolarium, Kabinensolarium, Sauna, Saunaduschen und eine Cafeteria.

Wassersport auf dem Rhein – Kanufahren, Rudern, Surfen, Segeln, Wasserski, Angeln

Der Rhein ist ein Anziehungspunkt für so unterschiedliche Wassersportarten wie Kanufahren, Rudern, Surfen, Wasserski-Sport und Segeln. Natürlich kommen auch Angler am Rhein voll auf ihre Kosten.

Boule

Boule-Spielen ist am Rheinufer von Bacharach möglich. Die Kinder sind derweil auf Muschelsuche am Strand oder bauen die tollsten Sandburgen.

Fazit: Bacharach am Rhein ist aktiv für alle.
Jogger und Freizeitschwimmer.
Biker und Bouler,
Angel- und Sandplatzspezialisten,
Wander- und Camperfreaks.

16 Burgen auf der linken Rheinseite zwischen Bingen und Koblenz

14 Burgen auf der rechten Rheinseite zwischen Rüdesheim und Lahnstein

Bacharach am Rhein Steeg Breitscheid Neurath Medenscheid

Bacharach Hotel Hotels Pension Pensionen Apartment Apartments Ferienwohnung Ferienwohnungen

Veranstaltungen Kalender Events Termin Feuerwerk Veranstaltungskalender

Burg Stahleck bei Bacharach, Rhein

Impressionen Bacharach Rhein

Fotos Liebenswerte Stadt Bacharach Rhein Bilder

Stadtrundgang durch Bacharach am Rhein

Stadtmauerrundweg Bacharach am Rhein

Peterskirche Bacharach

Ruine Wernerkapelle

Rheinanlagen Schiffahrt auf dem Rhein, Romantik zum Verlieben

Mittelrhein Weinproben Wein Weinwanderung

Wein Weinmarkt Geschichte Weingut Weingüter Bacharach

Rhein Weinfest Weinfeste

Fahrradtouren, Biken, Wandern, Klettern, Boulen, Campen, Surfen, Angeln, Schwimmen

Silvester 2017 2018 Sylvester Rhein Silvesterveranstaltung Silvestergala Silvesterreise Silvesterfeier Silvesterball

Lageplan, Stadtplan
city road map, maps

Wanderungen Wandern

Schifffahrt auf dem Rhein

Loreley Freilichtbühne Loreleyfelsen Lied Sage

Viertälergebiet, Trechtingshausen, Niederheimbach, Oberheimbach, Rheindiebach, Oberdiebach, Manubach

Burg Stahleck bei Bacharach, Rhein

Ruine Stahlberg, Bacharach-Steeg

Ruine Fürstenberg bei Rheindiebach

Burgen am Rhein linke Rheinseite: Burg Rheinfels Klopp Schönburg Rheinstein Reichenstein Stolzenfels Mäuseturm

Burgen Rhein rechte Rheinseite: Marksburg Pfalz Pfalzgrafenstein Katz Gutenfels Maus Festung Ehrenbreitstein Ehrenfels

Rheinlauf von Bingen bis Koblenz und von Rüdesheim bis Lahnstein


Weitere Burgen am Rhein:

schoenburg-rhine-castle100.gif (4032 Byte)Hotels auf Burgen am Rhein | www.burghotel.de

Hotels on the Rhine river | Castle Hotels on the Rhine river

.
www.mittelrhein.net | www.bacharach.mittelrhein.net

© 1997-2017 E-Mail | Impressum
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: Donnerstag, 08. Juni 2017